Hinweise Schwarwald Bike Marathon

Hier werden die Hinweise für den Schwarzwald Bike Marathon ständig aktualisiert. Halte dich auf dem Laufenden…

  • Die Startaufstellung für die 60km und 42km Strecke erfolgt in vier Startblöcken mit jeweils 200 Teilnehmern und einem Zeitabstand von 5 Minuten. Die Lizenzfahrer stehen im ersten Block vorne. Die Zuteilung zum Startblock erfolgt anhand der Ergenbisse der 3 vergangenen Jahre. Nachmelder starten im Block 4. Neue Teilnehmer werden in die Blöcke 2,3 und 4 eingeteilt.
  • Für Teilnehmer, die gemeinsam mit Partnern/Kollegen starten möchten: eine Aufstellung in einem weiter hinten angesiedleten Startblock ist immer möglich. Eine Aufstellung weiter vorne ist nicht möglich! Fahrer 1, Zuteilung Startblock 1 kann bei Fahrer 2 z.B. in Startblock 3 starten.
  • Die Teilnehmer des EGT Cross Country Jugend Cup starten im Block 1 der 42km Strecke.
  • Die Startaufstellung 120km und 90km erfolgt in einem Startblock, Lizenzfahrer stehen vorne.
  • Der Weg zur Startaufstellung ist ab der Startnummernausgabe und dem Marktplatz ausgeschildert. Bitte beachtet die Beschilderung und den ausgewiesenen Weg. Infos im Übersichtsplan im Download-Bereich
  • Ummeldungen sind am Wochenende bei der Startnummernausgabe möglich. Ummeldegebühr 5 Euro.
  • Nachmeldung für alle Wettkämpfe am Rennwochenende möglich: Samstag: 11.30-20 Uhr, Sonntag 5-9.30 Uhr bei der Startnummernausgabe
  • NEU: Die Online-Anmeldung von zuhause aus ist bis eine Stunde vor dem Rennen möglich, somit ersparst du dir die Wartezeit bei der Nachmeldung!
  • Anmeldung Firmen-/Gruppenwertung nur bis zum 31. August. Keine Nachmeldung von Einzelstartern zur Firma/Gruppe nach dem 31. August möglich
  • Staffel-Teams: Es erfolgt kein Transport von Furtwangen zur Katharinenhöhe. Bitte beachte unser Merkblatt für Staffel-Teams im Download-Bereich
  • Alle Teilnehmer werden mit der Netto-Zeit gewertet, d.h. die Zeitmessung beginnt mit dem Überfahren der Startlinie. Die Lizenzfahrer stehen im Startfeld vorne, alle weiteren Teilnehmer stellen sich dahinter auf.
  • Die Gesamtsieger Platz 1-5 der einzelnen Strecken werden in der Reihenfolge des Zieleinlaufs gewertet, hier tritt die Netto-Zeit-Regelung außer Kraft.
  • Rücktransport-Stellen für Teilnehmer, die das Rennen aufgeben möchten: Verpflegungsstelle Katharinenhöhe, Verpflegungsstelle Schonach, Verpflelgungsstelle St. Georgen. Bitte meldet euch bei den Helfern an der Verpflegungsstelle! Es erfolgt kein Rücktransport von Teilnehmern, die auf der Strecke außerhalb der Verpflegungsstellen aufgeben. Lediglich die verletzten Teilnehmer und deren Bike werden zurück nach Furtwangen gebracht!
  • Teilnahmegebühr bis 02. September 50 Euro, ab dem 03. September 55 Euro
  • Das Parken auf dem Marktplatz ist verboten. Bitte lasst die Absperrungen stehen und nutzt die ausgewiesenen Parkplätze
  • bewachter Bike-Parkplatz, hinter der TouristInfo, Lindenstraße (ca. 100 Meter von der Startnummernausgabe): Öffnungszeiten: Sonntag 5-9.30 Uhr und 11-17 Uhr
  • weitere Hinweise folgen….