Schwarzwald Bike Marathon – Biken für krebskranke Kinder

Black Forest Goat 2020

Black Forest Goat 2020 – Radeln für krebskranke Kinder

Für den guten Zweck – Einmaliges Charity-Event zur Unterstützung der Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe


Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen – Mit Black Forest GOAT 2020 zurück auf den „Jedermann-Radsattel“

Wir schreiben das Jahr 2020. Ein Jahr, welches aufgrund der ganz besonderen Umstände für Jahrzehnte, ja vielleicht sogar Jahrhunderte in die Geschichtsbücher eingehen wird. Der weltweite Ausbruch der Corona-Erkrankung hat den Alltag, die Gewohnheiten und die Gedanken vieler Menschen drastisch verändert. 

Auch wenn sich die Situation allmählich zu entspannen scheint, kann von Normalität in den kommenden Monaten nicht wirklich die Rede sein. Zur Eindämmung der Infektionswelle wurden bereits vor Wochen und Monaten jegliche Großereignisse abgesagt und ersatzlos gestrichen, sodass uns die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen wohl zumindest für das komplette restliche Jahr begleiten werden.

Zurecht und absolut unbestritten, ist es das gesundheitliche Wohl aller in diesen besonderen Zeiten, welches absolute Priorität genießt. Der Ausfall, bzw. die längerfristige Verschiebung vieler sportlicher Großereignisse und die damit verbundenen weitreichenden Auswirkungen werden medial vielfach diskutiert. Leider geschieht dies vor allem im Rahmen des Leistungssports fast ausschließlich aus wirtschaftlichen Blickwinkeln und aus Sicht von Funktionären oder Verbandsobersten. Auch wenn die finanziellen Konsequenzen für viele Profisportabteilungen abseits der nun leeren Fußball-Arenen der Bundesligisten zum Teil verheerend sein können, sind es vermutlich in ebenso hohem Masse gesellschaftliche und psychologische Aspekte die das Leben eines Sportlers aktuell besonders erschweren.

Wenn auch nicht im gleichen Maße, trifft der Ausfall diverser Sportveranstaltungen ebenso Hobby- & Freizeitsportler. Für viele bedeutet die Teilnahme an einer größeren Laufveranstaltung, einem Radmarathon oder einem City-Triathlon monate- bzw. jahrelanges Vorbereiten. Entsprechend viel Zeit, Geld und Strapazen werden in eine möglichst optimale Vorbereitung gesteckt. Black Forest GOAT 2020 soll es eben diesen Sportlern ermöglichen, Ihrer Leidenschaft für den Freizeitsport unter „Jedermann-Wettkampfcharakter“ nachkommen zu können. Das Motto „Dabei sein ist alles“ kann dabei ebenso verfolgt werden wie der Sieg über den wohlbekannten inneren Schweinehund. 

Auf vier wundervollen Anstiegen im Herzen des Schwarzwalds wollen wir im Laufe der kommenden Wochen den Sportsgeist und die Leidenschaft eines jeden Radsportlers vereinen und mithilfe von Strava ein Jedermann-Radevent der besonderen Art ins Leben rufen. Jeder Teilnehmer fährt dabei einen vorgegebenen Streckenabschnitt im Rahmen eines zehntägigen Zeitfensters frei nach seiner eigenen zeitlichen Verfügbarkeit. Nach erfolgreicher Teilnahme, winkt jedem Teilnehmer der Titel Black Forest GOAT.

Radeln für krebskranke Kinder 

Mit der Teilnahme beim Black Forest GOAT 2020 kannst du die Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe mit freiwilligen Spenden unterstützen. Auch wenn die Teilnahme am Event grundsätzlich kostenlos ist, würden wir uns freuen, wenn möglichst viele Teilnehmer die Kinderkrebsnachsorgeklinik im Rahmen Ihrer Möglichkeiten finanziell unterstützen, den jeder Euro hilft. Wir bedanken uns jetzt schon bei allen Teilnehmern, die mit ihrer Teilnahme und Spende diese Aktion unterstützen. Wie viele Sportveranstaltungen, fiel auch der Schwarzwald Bike Marathon in unserer Heimatstadt Furtwangen der „Corona-Situation“ zum Opfer. Die Veranstaltung unterstützt seit dem Jahr 1997 die Katharinenhöhe mit Teilen der Startgelder, sodass in den vergangenen Jahren bereits fast 130.000 Euro an den Klinikleiter Stephan Maier übergeben werden konnten. Aufgrund der Absage des Marathons kommen im Jahr 2020 leider keine weiteren Spendengelder zusammen. Wir möchten mit unserem Event Black Forest GOAT 2020 zumindest einen kleinen Teil der ausfallenden Spenden auffangen. Jede getätigte Spende geht direkt an die Nachsorgeklinik Katharinenhöhe um so Spiel- und Therapiematerialien für krebskranke Kinder anschaffen zu können. Um vollständige Transparenz und Sicherheit gewährleisten zu können, greifen wir auf Deutschland größte Spendenplattform betterplace.org zurück.

Jetzt spenden!

Über diesen Link www.betterplace.org/f35340 kannst du dich beteiligen. Wir bedanken uns jetzt schon bei allen, die diese Aktion unterstützen.

So kannst du mitfahren

Schritt 1

Registriere dich auf Strava und erstelle dir dein eigenes Profil, solltest du nicht bereits registriert sein. Die Anmeldung auf Strava und die Teilnahme an der Black Forest GOAT Challenge ist kostenfrei.

Schritt 2

Werde Teil des Strava-Clubs Black Forest GOAT 2020 und suche unter Segment Search nach den #BlackForestGOATSegmenten.

Schritt 3 

Fahre das entsprechende Segment individuell oder in einer Gruppe von Freunden und Bekannten im vorgegebenen Zeitfenster von 10 Tagen um in die Wertung für dieses Segment zu kommen.

Schritt 4 

Erfasse deine Zeit auf allen vier Segmenten um im finalen Ranking zu erscheinen und um dich offiziell Black ForestGOAT 2020 nennen zu können.

Schritt 5

Wir versuchen mit allen Mitteln noch kleine Preise zu organisieren. Nach der Teilnahme an mindestens drei Segmenten sollst du automatisch die Chance auf einen kleinen Preis im Rahmen einer Verlosung haben. Deine Zeit spielt dabei keine Rolle. Weitere Details zu den zu verlosenden Preisen folgen in Kürze.

Die vier Etappen – Malerische Anstiege im Herzen des Schwarzwalds

Roadbook – Die offiziellen Strecken

  • Vier malerische Anstiege im Herzen des Schwarzwalds mit überschaubarem Verkehrsaufkommen 
  • Die Segmente wurde dabei so ausgewählt, dass diese für Jedermann/-frau gut zu absolvieren sind 
  • Die Länge der Segmente variiert dabei zwischen 3 und 10 Kilometern
  • Bei nicht zu hohen Steigungswerten soll die dabei zurückzulegende Höhendifferenz nicht die 500 Hm-Marke übersteigen 
  • Die ersten beiden Segmente wurden bereits ausgewählt. Segmente Nr. 3 & Nr.4 sollen via Abstimmung unter allen Teilnehmern bestimmt werden.

Etappenübersicht

  • 1. Etappe – 17. Juli bis 26 Juli: Linachtal – 9,3 km und ca. 240 Hm
  • 2. Etappe – 31. Juli bis 9. August: Anstieg zum Neuhäusle – 3,9 km und ca. 260 Hm
  • 3. Etappe – 14. August bis 23. August: Abstimmung der Teilnehmer
  • 4. Etappe – 28. August bis 6. September: Abstimmung der Teilnehmer

Teilnahmebedingungen

Eine Anmeldung zur Teilnahme am Black Forest GOAT 2020 Charity-Event ist nicht erforderlich. entsprechend ist die Teilnahme auch kostenlos. Erforderlich ist ausschliesslich eine Registrierung auf Strava und der Beitritt zum Black Forest GOAT 2020 Club. 

Haftungsausschluss

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Wir übernehmen keine Haftung für Unfälle, Personen- oder Sachschäden, sowie sonstige unvorhergesehene Ereignisse. Ihr entscheidet ob ihr die Black Forest GOAT Etappen in eure Touren einbaut oder nicht. Und bittet denkt unbedingt daran, die Regeln der StVO stets einzuhalten! Die Strecken sind nicht gesperrt und eure Sicherheit steht absolut an erster Stelle.

Lasst uns auch in schweren Radsportzeiten gemeinsam Gutes tun!