60 km Ketterer Antriebe Cup – Der Klassiker

Die beliebteste Strecke unter den Mountainbikern ist unsere 60 Kilometer Strecke mit 1.300 Höhenmetern. Wer sich die 90 Kilometer nicht zutraut und für die 42 Kilometer zu fit ist, ist beim 60 Kilometer Ketterer Antriebe Cup genau richtig. Nachdem der Startschuss in Furtwangen erfolgt ist, zieht sich das große Starterfeld noch lange nicht auseinander. Erst der Anstieg vom Kilpen hinauf zum Furtwanger Brend teilt das Feld. Von hier geht es über die Martinskapelle und „Furtwängle“ zur Katharinenhöhe. Hier trennen sich die Strecken. Die 120 und 90 Kilometer Strecken führen weiter in Richtung Schönwald, wobei die Teilnehmer der 60 und 42 Kilometer Runden in Richtung Escheck weiterfahren. Kurz nach dem Breghäusle trennt sich dann die 60 von der 42 Kilometer Strecke und führt, wie die Strecken über  120 und 90 Kilometer, hinab nach Vöhrenbach. Wer jetzt noch Kraft und Energie hat, kann auf dem Bahndamm noch einmal Tempo bis nach Furtwangen machen.