120 km Magna Cup – Die Königsstrecke

Wer eine sportliche Herausforderung sucht, ist auf der Königsstrecke genau richtig. Auf die Teilnehmer über 120 Kilometer warten insgesamt 3.100 Höhenmeter. Die Strecke führt von Furtwangen über Urach und Linach zurück zum Veranstaltungsgelände, hier können die Besucher nach den ersten 30 Kilometern die Teilnehmer bei der Durchfahrt anfeuern. Anschließend folgen die Fahrer der 90 Kilometerstrecke. Auf halber Strecke bei Kilometer 60 bekommen die Teilnehmer der 120 Kilometer Strecke eine Extraportion Beifall und Motivation von den Zuschauern auf der Katharinenhöhe. Durchhalten und Ankommen ist beim Getrag Cup der größte Sieg.

120 km Staffel – Zusammen erfolgreich

In dieser Wertung können sich zwei Starter die 120 km Strecke teilen, wobei Herren-, Frauen- und Mixed-Teams separat gewertet werden. Die Übergabe auf den zweiten Fahrer erfolgt per Handschlag auf halber Strecke bei der Nachsorgeklinik Katharinenhöhe. Hier werden die Teams durch zahlreiche Zuschauer und durch unseren Moderator Hans-Peter Pohl angefeuert. Die Sieger dürfen sich über Gutscheine von unserem Partner Waldwerk freuen.