Charity-Aktion im Rahmen des Schwarzwald Bike Marathon

„Nachdem meine Tochter Isabel an Leukämie erkrankt war und auf der Katharinenhöhe nach der anstrengenden Therapie wieder ins Leben zurück gefunden hat, möchte ich diese wirklich sehr gute Einrichtung unterstützen“, sagt Isabel’s Vater Steffen Allert.

Die Katharinenhöhe ist eine Rehabilitationseinrichtung für schwer kranke Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsene. Durch die immer weiter um sich greifenden Sparmaßnahmen ist sie stark auf Spenden und allgemeine Unterstützung angewiesen. Sie wird bereits seit Jahren vom Schwarzwald Bike Marathon unterstützt. Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung möchte der Vater von Isabel nun zu einer umfassenden Hilfe aufrufen.

Dabei soll jeder Teilnehmer, der Interesse hat die Katharinenhöhe zu unterstützen, sich einen Sponsor suchen, der pro gefahrenem Kilometer des jeweiligen Teilnehmers einen Betrag an die „Katha“ spendet. Natürlich können auch gerne mehrere Sponsoren die gute Sache unterstützen. Erste Firmen und Privatpersonen haben bereits ihre Unterstützung zugesagt.

Wir würden uns freuen, wenn zahlreiche Teilnehmer diese Aktion unterstützen würden. Selbstverständlich gehen weiterhin die 5 Euro aus dem Startgeld an die „Katha“.

Die Spenden können direkt auf eines der Spendenkonten der Katharinenhöhe überwiesen werden. Eine Spendenbescheinigung kann selbstverständlich ebenfalls ausgestellt werden. Bitte bei der Überweisung das Stichwort „Isabel“ vermerken.

Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe
Volksbank Triberg
Konto-Nummer: 474703
Bankleitzahl: 694 917 00
IBAN: DE28 6949 1700 0000 4747 03
BIC:   GENODE61TRI

Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe
Sparkasse Schwarzwald-Baar
Konto-Nummer: 2600 3244
Bankleitzahl: 694 500 65
IBAN: DE78 6945 0065 0026 0032 44
BIC:   SOLADES1VSS
Über eine zahlreiche Teilnahme an der Aktion würden wir uns sehr freuen. Toll wäre es, wenn wir die einzelnen Teilnehmer kennenlernen könnten und bitten darum, dass Sie uns informieren, wenn Sie teilnehmen möchten. Am besten ist dies über die e-Mailadresse möglich.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Familie Allert

Isabel Allert beim Aufstieg auf den Hochseilparcours auf der Katharinenhöhe

Isabel Allert auf dem Hochseilparcours der Rehaklinik Katharinenhöhe